Ressourcen­management

Die ressourceneffiziente Gestaltung von Produkten und Prozessen im Produkt-Lebensweg ist für Unternehmen eine Grundvoraussetzung zum nachhaltigen Wirtschaften. Unnötig genutzte Ressourcen verstoßen gegen grundlegende ökonomische und ökologische Interessen.

Dabei sind die Materialbeschaffung sowie eine vorausschauende Planung, Gestaltung und Umsetzung der Produktionsprozesse entscheidende Einflussgrößen. Auch der Aufbereitung von Produktionsrückständen oder Produkten nach deren Nutzung kommt eine besondere Bedeutung zu, wenn Stoffkreisläufe geschlossen werden sollen.

Der VDI-Fachbereich Ressourcenmanagement wendet sich an alle, die im Bereich des Umweltschutzes und der Ressourceneffizienz ihre fachliche Heimat sehen und sich für umwelttechnische Fragestellungen interessieren.