Anwendungsfelder der Automation

Automation bringt Bewegung in die Welt – ob Gewährleistung stabiler, ressourcenschonender Produktion, Energie-Erzeugung und -Verteilung, die Ermöglichung von Freiheiten der Mobilität von öffentlichem über Individualverkehr bis zu Barrierefreiheit oder die Unterstützung von Diagnose und Therapie durch Medizintechnik.

Überall sind Experten auf der Suche nach Problemlösungen in verschiedensten Anwendungsbereichen und für unterschiedlichste Anforderungen durch Automation – und hier, in der GMA, treffen sie sich. Im Fachbereich 7 „Anwendungsfelder der Automation“ mit zehn Fachausschüssen und knapp 250 ehrenamtlichen Fachgrößen und Spezialisten werden Standards gesetzt zum maximalen Nutzen der Anwenderbranchen, Hindernisse beseitigt, bevor sie entstehen und Prozesssicherheit im Dialog zu entwickelt.

Hier finden Sie Impulsgeber für die Automation und Regelung konventioneller wie erneuerbarer Energien, Experten der Regelung von Kfz- und Verbrennungsmotoren, Förderer nachhaltigen Wachstums der produzierenden Industrie in Deutschland, die notwendige Schnittstellen-Standardisierungen realisieren sowie Fachausschüsse zu Cyber Physical Systems und Industrie 4.0, deren Ziel die maximale Flexibilität der Produktion ist.

ZENTRALE THEMEN DES FACHBEREICHS ANWENDUNGSFELDER DER AUTOMATION

  • Leittechnik in Kernkraftwerken
  • Leittechnik in konventionellen Dampfkraftwerken
  • Regelung von Synchronmaschinen und Transformatoren
  • Netzregelung und Systemführung
  • Cyber Physical Systems
  • Industrie 4.0
  • Automatisierungstechnik für Schienenverkehrssysteme
  • Steuerung und Regelung von Kfz und Verbrennungsmotoren AUTOREG
  • Barrierefreie Lebensräume
  • Automatisierungstechnische Systeme für die Medizin