Getriebe und Maschinenelemente

Getriebe übertragen und wandeln Bewegungen und Energien. Die Effizienz von industriellen Anlagen oder von Fahrzeugen hängt zu einem großen Teil von Getriebekonstruktionen ab, die diese Wandlung intelligent steuern und regeln. Dazu ist das Zusammenspiel verschiedener Maschinenelemente erforderlich.

Ob die Leistungsübertragung in Fahrzeugen, Kraftwerken oder Windkraftanlagen, ob die Gestaltung der Bewegungsabläufe in der Handhabungs- und Montagetechnik oder die Steuerung der Funktionsabläufe für Verpackungsanlagen, sie alle sind ohne Getriebe nicht denkbar.

Entwicklung und Produktion von Getrieben beginnt bei der Konzeptauswahl zwischen den verschiedenen Möglichkeiten der Leistungsübertragung. Nicht nur bei Getrieben, sondern bei allen technischen Produkten wird die Funktionserfüllung durch Einsatz optimierter Maschinenelemente und häufig Schraubenverbindungen sicher gestellt.

Im Fachbereich Getriebe und Maschinenelemente bietet der VDI Akteuren aus der Industrie, der Forschung und der Wissenschaft eine Plattform zum Aufbau persönlicher Netzwerke. Die Aktivitäten des Fachbereichs werden ständig erweitert. Wir laden Sie ein, gemeinsam die Zukunft dieses Netzwerkes im VDI zu gestalten. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!