Schulpaten gesucht

Sehr geehrte VDI-Kolleginnen und -Kollegen,

seit März letzten Jahres kümmert sich im Kölner Bezirksverein das Netzwerk "Jugend + Technik" um die Förderung der MINT-Fächer an den Schulen, speziell an deren Oberstufen.

Ziele des Arbeitskreises sind u.a.:

  • die technische Allgemeinbildung zu fördern und den Schülern eine technische Berufs- und Studienorientierung aufzuzeigen
  • Orientierung und Dialogbereitschaft zum Thema Technik zu vermitteln
  • Schulen bei der Vermittlung von technischen Lehrinhalten zu unterstützen

Für das neue Jahre haben wir u.a. vier Projekte für Schüler geplant, die wir schulübergreifend anbieten wollen:

  • 3D-Druck / Additive Verfahren
  • Raspberry-Pi / Digitaltechnik
  • Lasertechnologie
  • Energie der Zukunft (u.a. mit Wasserstoff- / Brennstoffzellentechnologie)

Um die vielfältigen Arbeiten zu bewältigen, suchen wir VDI’ler, die sich für diese Aufgabe berufen fühlen. Ganz besonders suchen wir dringend Schulmentoren im Raum Köln und Leverkusen.

Wer Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit hat, melde sich in der VDI-Geschäftsstelle bei Frau Martina Schulz oder beim Netzwerkleiter Bernd Worms. Kommen Sie gerne zum Jahresempfang Tec.Meet.Ing am 18. Januar 2019, wir sind da und kommen mit Ihnen gerne ins Gespräch!

Bernd Worms  
bernd.worms@vdi.koeln  

Geschäftsstelle des VDI Kölner Bezirksverein e.V.                             
Martina Schulz
martina.schulz@vdi.koeln
Tel.: 0221 8275 4050

 

                                                        

Zurück